Sie sind hier: Startseite Wir über uns Sachliche Unabhängigkeit des Gerichtsvollziehers als Grundlage für seine neutrale Funktion im Ausgleich der Interessen von Gläubigern und Schuldnern

Sachliche Unabhängigkeit des Gerichtsvollziehers als Grundlage für seine neutrale Funktion im Ausgleich der Interessen von Gläubigern und Schuldnern

 

Der Schriftleiter der DGVZ Stefan Mroß berichtet in der aktuellen DGVZ 11/2015 von der Podiumsdiskussion auf dem Bundeskongress des DGVB 2015 mit Prof. Dr. Ekkehard Becker-Eberhard, Prof. Dr. Nikolaj Fischer, Prof. Dr. Curt Wolfgang Hergenröder und Prof. Dr. Christoph G. Paulus 

Kontakt

Schriftleiter Stefan Mroß
77815 Bühl
Ernst-von-Biedenfeld-Str. 14
E-Mail: Stefan Mroß

Kontaktformular: here.

Navigation
Aktuelle Ausgabe

Februar 2017Übersicht der aktuellen Ausgabe: hier.

Ihr Vorteil:
Online-Zugriff auf alle Volltexte der Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung (DGVZ) seit 1995!

 Login für Abonnenten.

Sie möchten bei uns inserieren?

Sie möchten bei uns inserieren?Sprechen Sie unseren stellvertretenden Schriftleiter,
Rainer Jung, an:
Bahnhofstr. 31
35410 Hungen
Tel:  0 64 02 / 405-38
Fax: 0 64 02 / 405-38

 
Benutzerspezifische Werkzeuge