Sie sind hier: Startseite Wir über uns Symposium des DGVB und der DGVZ im Jahre 2014 - Vorankündigung

Symposium des DGVB und der DGVZ im Jahre 2014 - Vorankündigung

 

Gemeinsam mit dem Deutschen Gerichtsvollzieherbund e.V. veranstaltet die Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung am

03. April 2014, 9.30 Uhr (Einlass ab 9.00 Uhr) im Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen,

ein Symposium, das sich im ersten Teil am Vormittag unter wissenschaftlicher Begleitung  ausführlich mit der Aufarbeitung des am 01.01.2013 in Kraft getretenen Gesetzes zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung und den sich daraus ergebenden Perspektiven und weiteren Reformbedürfnissen beschäftigen wird.

Der Nachmittag ist dem Dienstrecht der Gerichtsvollzieher und dem hier zwingend erforderlichen Reformbedarf in puncto Status, Ausbildung und Besoldung gewidmet. Auch diese Thematik wird wissenschaftlich begleitet.

Für die Moderation konnte der Deutsche Gerichtsvollzieher Bund erneut den Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Köln, Herrn Rechtsanwalt M.W. Huff aus Leverkusen gewinnen, der diese Rolle bereits bei dem Symposium des Jahres 2009 in Heidelberg übernommen hatte.

Alle an der Thematik Interessierten sind bereits jetzt herzlich zu diesem Symposium eingeladen. Die Einzelheiten und Anmeldemodalitäten werden wir in Kürze bekanntgeben. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der unten genannten Kontaktadresse.

 

Kontaktadresse:              Detlef Hüermann
                                    Bundesgeschäftsführer des DGVB e.V.
                                    Tel. 02381 / 52543 * FAX 02381 / 53950
                                    Mail: bundesvorstand@dgvb.de
                                    www.dgvb.de

 

 

Die Schriftleitung der DGVZ

Der Bundesvorstand des  DGVB  


Hier gibt es weitere Informationen bezüglich der Anmeldemodalitäten und des vorläufigen Programms.

                                

Kontakt

Schriftleiter Stefan Mroß
77815 Bühl
Ernst-von-Biedenfeld-Str. 14
E-Mail: Stefan Mroß

Kontaktformular: here.

Navigation
Aktuelle Ausgabe

Mai 2017Übersicht der aktuellen Ausgabe: hier.

Ihr Vorteil:
Online-Zugriff auf alle Volltexte der Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung (DGVZ) seit 1995!

 Login für Abonnenten.

Sie möchten bei uns inserieren?

Sie möchten bei uns inserieren?Sprechen Sie unseren stellvertretenden Schriftleiter,
Rainer Jung, an:
Bahnhofstr. 31
35410 Hungen
Tel:  0 64 02 / 405-38
Fax: 0 64 02 / 405-38

 
Benutzerspezifische Werkzeuge